Gebrüder Kobel Lederfabrik
Gebrüder Kobel Lederfabrik
Gebrüder Kobel GmbH Lederfabrik

Hauptstr. 42

25548 Kellinghusen

 

Telefon: +49 4822 36200

Fax: +49 4822 362020

E-Mail: kobel(at)kobel-leder.de

Empfehlen Sie diese Seite auf:

Herstellung

Im Bestreben, qualitativ immer auf höchstem Niveau zu sein, sind beste süddeutsche Rohware, pflanzliche Gerbstoffe, natürliche Fette, viel Handarbeit und ganz viel Zeit unsere Grundlagen.

 

Die besonders schonende pflanzliche Grubengerbung ist gut für Leder und Umwelt, da die Gerbstoffe im Kreislaufverfahren langsam ausgezehrt werden und das Leder keinerlei Mechanik ausgesetzt ist. Die Gerbdauer beträgt mindestens acht Wochen. Desweiteren wird in unserem Betrieb zur Schonung von Mensch und Umwelt gänzlich auf den Einsatz von Konservierungsmitteln verzichtet. Unsere Leder sind hautneutral und unbedenklich.

 

Im weiteren Verlauf der Herstellung setzen wir auf überwiegend natürliche Fette und wieder auf ganz viel Zeit. So trocknen wir die Leder besonders schonend bei Raumtemperatur. Dies spart Energie und verbessert die Lederqualität.

 

Seit jeher steht für uns die Wertigkeit von Leder an oberster Stelle. Dies erreichen wir durch eine nachhaltige Produktion ausgerichtet auf Natürlichkeit und Langlebigkeit.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gebrüder Kobel GmbH Lederfabrik